Bamberg - Wien - Bratislava - Prag - Theresienstadt Auf historischen, jüdischen und kulturellen Spuren Studienfahrt

Kursnr.
22A-1112
Beginn
Mo., 25.07.2022,
- Uhr
Dauer
9 Termine
Gebühr
1080,00 €
Eine eindrucksvolle, jahrhundertealte Geschichte mit Bau- und Kunstwerken seit der Romanik begleitet uns bei unserer Studienreise mit dem Bus in den verschiedenen (Haupt-)Städten Europas. Insbesondere Wien und Prag waren Treffpunkte von Literaten, Künstlern, Musikern und Intellektuellen ("Kaffeehauskultur"). Was alle Städte verbindet, ist die ebenso lange, aber wechselvolle Geschichte ihrer jüdischen Einwohner, der wir an diesen Orten nachspüren. Die Städte waren einst Zentren jüdischen Lebens und jüdischer Bildung. Zu den bedeutendsten jüdischen Gemeinden in Europa gehörte Prag.

In Kooperation mit den Gesellschaften für Christlich-Jüdische Zusammenarbeit im Kreis Recklinghausen und Dortmund, GEE-Pädagogische Akademie, Ev. Erwachsenenbildung, Kinderlehrhaus e.V., Auslandsgesellschaft.de e.V./Dortmunder Reisebüro.

Anmeldung bis zum 6. Juni

Anmeldungen und Gebühren ausschließlich bei gerda.koch-gcjz@t-online.de, Gesellschaft für Christlich-Jüdische Zusammenarbeit Kreis Recklinghausen e. V., Friedrich-Ebert-Str. 40, 45659 Recklinghausen

Zu diesem Kurs sind keine Orte verfügbar.

Kurstermine

Anzahl: 0

Für diesen Kurs sind keine Termine vorhanden.