Was ist Fairtrade?

Kursnr.
22A-1002
Beginn
Di., 22.02.2022,
19:00 - 21:30 Uhr
Dauer
1 Termin
Gebühr
0,00 €
Ob Kaffee, Saft, Bananen oder Schnittblumen: Der Faire Handel boomt und scheint in unserer Gesellschaft angekommen. Fair gehandelte Produkte finden sich in zunehmender Auswahl nicht nur in Weltläden, sondern auch beim Discounter und in Supermärkten. Doch wo kommt der Faire Handel eigentlich her? Was sind seine Ziele? Welche unterschiedlichen Ansätze gibt es? Und - vor allem - wie erkennt man eigentlich wirklich fair gehandelte Produkte? Diese und weitere Fragen wird Martin Müller, Geschäftsführer der Weltläden Basis ("Der Pott kocht"), in seinem Vortrag beantworten. Dabei wird er den Unterschied zwischen Fairem Handel als Marketingmasche und als nachhaltigem Instrument für eine gerechtere Welt aufzeigen, einen Überblick über die Auswirkungen der Corona-Krise verschaffen und auf neue Entwicklungen im Fairen Handel eingehen.

In Kooperation mit der Lokalen Agenda 21 und der Gastkirche
Recklinghausen.

Anmeldung bis zum 18. Februar

Zu diesem Kurs sind keine Orte verfügbar.

Kurstermine

Anzahl: 0

Für diesen Kurs sind keine Termine vorhanden.



Dozent(en)

Weitere Kurse

22A-1002 - Was ist Fairtrade?