Biografiearbeit

Kursnr.
24A-5721
Beginn
Sa., 27.04.2024,
9:30 - 16:15 Uhr
Dauer
1 Termin
Gebühr
28,00 €
Biografiearbeit ist die Beschäftigung mit der eigenen Lebensgeschichte. Sie richtet sich an Menschen in allen Lebensaltern und Lebensphasen und beachtet dabei die historischen, gesellschaftlichen und politischen Umwelten. Biografiearbeit fördert Achtsamkeit und Wertschätzung.

Das Ziel des Seminars ist es, herauszufinden, welche inneren Antreiber, Glaubenssätze oder innere Leitformeln den privaten oder beruflichen Weg bestimmt haben.

Methoden der Biografiearbeit helfen zur eigenen Standortbestimmung und geben einen positiven Ausblick. Wie umgehen mit eigenen Glaubenssätze oder inneren Leitformeln?
Entstanden sind sie in allen Phasen der persönlichen Entwicklung von Kindheit an bis heute.
Sie können stimmig oder nicht mehr passend sein.

Inhalte des Seminars mit Workshop-Charakter sind
- Einführung in die Biografiearbeit
- Modelle der Biografiearbeit kennen und anwenden lernen
- eigene Reflexion
- gegenseitiges Feedback und Austausch

Die Teilnehmer*innen sollen zum Ende des Seminars mit einem neuen Blick auf sich schauen.

Entgeltstaffelung
ab 9 TN: 28,00 €
7-8 TN: 35,00 €
5 -6 TN: 46,00 €
?
Anmeldung bis zum 20. April

Kursort

Kursraum R. 0.15
Herzogswall 17
45657 Recklinghausen

Kurstermine

Anzahl: 1
Datum

27.04.2024

Uhrzeit

09:30 - 16:15 Uhr

Ort

Herzogswall 17, Willy-Brandt-Haus R. 0.15



Dozent(en)

Weitere Kurse

24A-5721 - Biografiearbeit