Testamente - richtig gestalten und Erbstreitigkeiten vermeiden Vortrag

Kursnr.
24A-5901
Beginn
Di., 16.04.2024,
18:00 - 19:30 Uhr
Dauer
1 Termin
Gebühr
8,00 €
Seinen letzten Willen rechtswirksam zu verfassen ist eine große Herausforderung. Sich mit dem eigenen Ableben zu beschäftigen, ist die erste zu nehmende Hürde, der man sich stellen muss. Dann kommen die Fragen, wer soll meinen Nachlass erhalten, was gibt es zu beachten, wen sollte ich noch bedenken – und wen vielleicht nicht. Sein Erbe durch ein Testament zu gestalten heißt Vorsorge zu treffen für seine Angehörigen. Mit einem rechtswirksam ausgestalteten Testament können spätere Erbstreitigkeiten, die belastend, kosten- und zeitintensiv sind, oftmals vermieden werden. Der Vortrag gibt dem Interessierten eine Reihe von Hilfestellungen, die es hier zu beachten gibt und zeigt auf, welche weiteren wichtigen Elemente im Bereich der Spezialtestament – zum Beispiel bei Patchworkfamilien oder Eltern von Kindern mit einer Behinderung – weiter zu beachten sind.

Anmeldung bis 09. April

Kursort

Kursraum R. 1.02
Herzogswall 17
45657 Recklinghausen

Kurstermine

Anzahl: 1
Datum

16.04.2024

Uhrzeit

18:00 - 19:30 Uhr

Ort

Herzogswall 17, Willy-Brandt-Haus R. 1.02