Deutschtest für Zuwanderer A2-B1 (telc)

Der Kurs ist nicht buchbar

Kursnr.
21B-7004
Beginn
Fr., 24.09.2021,
09:00 - 17:00 Uhr
Dauer
2 Tag
Gebühr
150,00 €
Prüfung Deutschtest für Zuwanderer A2/B1 für Einbürgerungswillige und für alle, die sich ihre Deutschkenntnisse auf dem Niveau A2 oder B1 mit diesem europäischen Sprachzertifikat bescheinigen lassen möchten.
Der "Deutschtest für Zuwanderer" (DTZ) ist für Migrantinnen und Migranten entwickelt worden, die ihren Lebensmittelpunkt in Deutschland haben. Er wird als Abschlussprüfung in Integrationskursen eingesetzt. Diese Prüfung ist an den Bedürfnissen der Zielgruppe ausgerichtet und mit dem neuen Rahmencurriculum für Integrationskurse abgestimmt. Gemessen wird Sprachkompetenz auf den Niveaustufen A2 und B1 des "Gemeinsamen europäischen Referenzrahmens für Sprachen". Neu am DTZ ist, dass mit einer Prüfung zwei Niveaustufen abgedeckt werden. In jedem Prüfungsteil "Hören, Lesen, Schreiben und Sprechen" können die Teilnehmenden entweder die Stufe A2 oder B1 erreichen. Auf dem Zertifikat wird das Ergebnis differenziert dargestellt. Für die Einbürgerung muss das Gesamtergebnis B1 sein, d.h. in allen drei Prüfungsteilen muss das Ergebnis B1 erreicht werden, anderenfalls wird das Zertifikat nicht anerkannt.
Es gelten die Prüfungsordnung und die allgemeinen Durchführungshinweise der telc GmbH (einzusehen unter www.telc.net). Es findet keine Prüfungsvorbereitung statt. Bitte prüfen Sie vor der Anmeldung, ob Ihre Deutschkenntnisse ausreichen. Informationen finden sie z.B. unter www.telc.net.

Bitte beachten Sie, dass die Anmeldung nur persönlich (nach Terminvereinbarung) und mit einer Kopie Ihres gültigen Ausweises möglich ist.
Rücktritt bis Anmeldeschluss 5,-€, danach gelten die Rücktrittsbedingungen der Prüfungsorganisation (telc). Die Prüfungsgebühr wird sofort nach Anmeldung fällig.

Kursort

Raum B17
Kurfürstenwall
45657 Recklinghausen

Kurstermine

Anzahl: 2
Datum

24.09.2021

Uhrzeit

14:00 - 16:30 Uhr

Ort

Kurfürstenwall, Kurfürstenwall 5a, Raum B17

Datum

25.09.2021

Uhrzeit

09:30 - 12:00 Uhr

Ort

Kurfürstenwall, Kurfürstenwall 5a, Raum B17