Wie kann ich mich anmelden?

Die Teilnahme an einer Veranstaltung setzt grundsätzlich eine rechtzeitige Anmeldung voraus. Folgende Anmeldeformen sind möglich:

  • Persönlich: in der VHS-Geschäftsstelle, Stadtbibliothek Recklinghausen, Augustinessenstr.3, 45657 Recklinghausen
  • Schriftlich: Anmeldeformulare finden Sie im Programmheft und in der Geschäftsstelle der VHS
  • E-Mail und Internet: vhs@recklinghausen.de und www.vhs-recklinghausen.de
  • Telefon: 02361/ 50-2000
  • Weitermeldeliste: gilt nur für Personen, die sich innerhalb eines Kurses für einen Folgekurs anmelden.

Die Anmeldung ist verbindlich. Sie erhalten keine Anmeldebestätigung. Näheres regeln die Allgemeinen Geschäftsbedingungen.

Wie kann ich mich zu einem Integrationskurs anmelden?

Die Anmeldung zu einem Integrationskurs erfolgt nur nach individueller Beratung. Weitere Informationen finden Sie unter Information und Beratung und im Programmbereich Sprachenbildung.

Ansprechpartnerin:

Susanne Schloimann
Telefon: 02361/50-1947
susanne.schloimann@recklinghausen.de

Mittwoch 10.00 – 12.00 Uhr
Donnerstag 16.00 – 18.00 Uhr

Wie bezahle ich einen Kurs oder eine Veranstaltung?

Bei der persönlichen Anmeldung haben Sie die Möglichkeit, das Entgelt bar oder mit EC-Karte zu zahlen.

In allen anderen Fällen erteilen Sie uns schriftlich, per Post, Fax oder E-Mail ein SEPA-Lastschriftmandat einschließlich IBAN und BIC. Die Volkshochschule wird das Entgelt einschließlich der im Programm ausgewiesenen besonderen Kosten oder Materialkosten von dem angegebenen Konto abbuchen. Die Abbuchung erfolgt nach Veranstaltungsbeginn. Durch Ihre Anmeldung verpflichten Sie sich zur Zahlung des Entgeltes. Näheres regeln die Allgemeinen Geschäftsbedingungen.

Wie kann ich mich von einem Kurs abmelden?

Sie können sich bis zu zwei Wochen vor Beginn einer Veranstaltung schriftlich bei der VHS-Geschäftsstelle abmelden. Bei Tagesfahrten jedoch spätestens am Tag des Anmeldeschlusses. Eine Abmeldung bei der Kursleitung ist nicht möglich.  Nur bei fristgerechtem Eingang der Abmeldung vor Kursbeginn kann eine Erstattung des Kursentgeltes erfolgen. Bei Abmeldungen erhebt die VHS eine Verwaltungskostenpauschale in Höhe von 5,00 EUR je Kurs.

Für Bildungsurlaubskurse muss die Abmeldung spätestens vier Wochen vor Veranstaltungsbeginn bei der VHS eingegangen sein. Verweigert Ihr Arbeitgeber gem. § 5 AWbG die Freistellung für den Bildungsurlaubskurs, bitten wir um Übersendung der entsprechenden Mitteilung. In dem Fall werden keine Verwaltungskosten erhoben. Bei Abmeldungen nach Kursbeginn erfolgt keine Erstattung.

Näheres regeln die Allgemeinen Geschäftsbedingungen.

Gutscheine

In der VHS-Geschäftsstelle können Sie Gutscheine über einen bestimmten Betrag oder für einen bestimmten Kurs erwerben. Die Gutscheine haben eine gesetzliche Gültigkeit von drei Jahren ab Ausstellungsdatum.

Gibt es für VHS-Veranstaltungen Ermäßigungen?

Für Veranstaltungen der VHS sind Ermäßigungen möglich (siehe Entgeltordnung). Falls Sie eine Ermäßigung/Befreiung beantragen wollen, wenden Sie sich bitte an die VHS-Geschäftsstelle. Ein um 40% ermäßigtes Entgelt kann auf Antrag Auszubildenden, Schülern*innen, Vollzeit-Studierenden bis 25 Jahren, Freiwilligendienst-Leistenden, Inhaber*innen vom Recklinghausen-Pass (Informationen unter www.recklinghausen.de, Auswärtigen Teilnehmenden mit Sozialpässen, Inhaber*innen der Jugendleitercard gewährt werden. Gegebenenfalls ist für Kinder und Jugendliche aus Familien mit geringem Einkommen eine Förderung durch das Bildungs- und Teilhabepaket möglich. Information und Beratung unter www.recklinghausen.de/but

Anfahrt und Parken

Das Willy-Brandt-Haus wird modernisiert! Die Volkshochschule der Stadt Recklinghausen ist deshalb vorübergehend nicht mehr am gewohnten Standort am Herzogswall zu finden. Stattdessen gibt es verschiedene Ausweichquartiere, an denen Kurse und Veranstaltungen angeboten werden und das Team der VHS weiterhin persönlich ansprechbar ist.
Eine Übersicht über die Service- und Studienstandort der VHS Recklinghausen finden Sie in unserem Umzugsflyer (pdf-Dokument).

 Informationen zum Parken in Recklinghausen erhalten Sie unter https://www.recklinghausen.de/inhalte/startseite/freizeit_tourismus/anreise_und_parken/index.asp

Was ist die vhs.cloud?

Ein leichter und schneller Einstieg für Teilnehmer*innen.

In der vhs.cloud finden die Online-Seminare der VHS Recklinghausen statt. Wenn Sie eine Online-Veranstaltung der VHS besuchen wollen, können Sie sich kostenlos in der vhs.cloud registrieren, sie als persönliche Lernumgebung nutzen und an Online-Veranstaltungen aus dem gesamten VHS-Angebot teilnehmen – auch an anderen Volkshochschulen deutschlandweit.

Die vhs.cloud ist ein Angebot des DVV – Deutscher Volkshochschul-Verband e.V. und wird zentral und datenschutzkonform auf einem Server in Deutschland betrieben.

Um Ihnen den Einstieg in die vhs.cloud zu erleichtern, stellen wir auf dieser Seite eine kurze Einführung zur Verfügung:

Hilfen zur Verwendung der vhs.cloud (pdf-Dokument)

Die folgenden Videos erklären Ihnen den Einstieg in die vhs.cloud. Es wird empfohlen, Firefox oder Chrome zu verwenden.

Der erste Schritt: Sich registrieren

In die vhs.cloud einloggen

Dem gebuchten Online-Kurs beitreten

An einer Online-Konferenz teilnehmen

Aufbau der vhs.cloud