Foodprints – Kann man das essen? Eine interaktive Ausstellung über Ernährung Exkursion

Kursnr.
23A-3102
Beginn
Fr., 21.04.2023,
14:30 - 17:00 Uhr
Dauer
1 Termin
Gebühr
12,00 €
Hier gibt es schmackhafte Kostproben mit interaktiven Erlebnissen, multimedialen Installationen und einer anregenden Portion Kulturgeschichte. Entdeckt, was alles in unserem Essen steckt – an Technologie, an Ressourcen und nicht zuletzt an Arbeitsprozessen. Vor allem aber erfahrt hautnah und in einem einzigartigen Ausstellungspanorama, welche ökologischen, sozialen, ökonomischen und gesundheitlichen Effekte unsere Ernährung mit sich bringt. Darum geht es:
• Klimasmartes schmeckt. Wir lieben Tiere. Vor allem im Essen. Das sorgt aufgrund der aufwändigen Haltung und Herstellung tierischer Nahrungsmittel für klimatische Tubulenzen. Wir machen euch Nachhaltigkeit schmackhaft.
• Technik isst mit. Essbares aufzuspüren und haltbar zu machen ist eine Triebfeder für technologische Innovationen. FOODPRINT zeigt historische Fundstücke aus und stellt sie aktuellen Innovations- und Forschungsprojekten gegenüber: vom Roboter, der Tomaten erntet, über Verpackungsmaterial aus Algen bis hin zu „Faked Meat“.
• Wissenshunger gefällig? Herzstück der Ausstellung ist das tasteLAB. in diesem interaktiven Vermittlungsbereich servieren wir euch ein paar Verkostungen von ungewohnten Geschmacksherausforderungen, etwa Schoki aus Insekten. Snackt ein paar Stories rund um Kulturpflanzen, Kräuter oder lest mit uns aus dem Kaffeesatz klimafreundlicher Alternativen.

FOODPRINTS ist Teil einer europäischen Kooperation zwischen dem Technischen Museum Wien, dem Parque de las Ciencias in Granada und der der DASA Dortmund. Ziel ist, internationalen Austausch und nachhaltige Museumspraxis zu fördern, während die Themen Nachhaltigkeit und Innovation inhaltlich im Mittelpunkt stehen.

Das Entgelt umfasst eine einstündige Führung durch die Ausstellung. Anschließend dürfen die Ausstellungsräume individuell erkundet werden. An- und Abreise erfolgen in Eigenregie.
Ort: DASA Arbeitswelt Ausstellung, Bundesanstalt für Arbeitsschutz und Arbeitsmedizin, Friedrich-Henkel-Weg 1-25, 44149 Dortmund

Anmeldung bis zum 31. März

Zu diesem Kurs sind keine Orte verfügbar.

Kurstermine

Anzahl: 1
Datum

21.04.2023

Uhrzeit

14:30 - 17:00 Uhr

Ort

DASA Arbeitswelt Ausstellung