Es ist nicht sicher, ob Veranstaltung "Studienfahrt nach Berlin" (Nr. 1111) in den Warenkorb gelegt wurde. Bitte überprüfen Sie den Warenkorb und aktivieren Sie ggf. die Cookies in den Einstellungen Ihres Browsers.

Studienfahrt nach Berlin

Kursnr.
22A-1111
Beginn
Do., 26.05.2022,
- Uhr
Dauer
4 Termine
Gebühr
350,00 €
Drei Schwerpunkte hat die Studienreise mit dem Reisebus: die NS-Zeit, die DDR-Zeit und jüdisches Leben in der Hauptstadt (gestern und heute). Eine allgemeine Stadtrundfahrt bietet einen Überblick über das Zentrum der Hauptstadt. Besucht werden u.a. die Gedenkstätte Deutsche Teilung und der "Checkpoint Charlie", das jüdische Museum mit der neuen Ausstellung, die Gedenkorte Plötzensee, Maria Regina Martyrum, die Gedenkstätte Deutscher Widerstand und die Topographie des Terrors. Geplant ist der Besuch einer Synagoge mit Teilnahme am Gottesdienst zur Begrüßung des Schabbat. Am Abreisetag greifen zwei Orte am Wannsee die NS- und die
jüdische Geschichte erneut auf: Die Gedenkstätte Haus der Wannsee-Konferenz und die Privatvilla des Malers Max Liebermann mit parkähnlichem Garten.

In Kooperation mit den Gesellschaften für Christlich-Jüdische Zusammenarbeit im Kreis Recklinghausen und Dortmund, GEE-Pädagogische Akademie, dem Verein für Orts- und Heimatkunde RE, welcome berlin tours GmbH.

Anmeldung bis zum 31. März. Die Gebühren betragen circa 350,00 Euro und können noch etwas abweichen!

Anmeldungen und Gebühren bei gerda.koch-gcjz@t-online.de, Gesellschaft für Christlich-Jüdische Zusammenarbeit Kreis Recklinghausen e. V., Friedrich-Ebert-Str. 40, 45659 Recklinghausen

Zu diesem Kurs sind keine Orte verfügbar.

Kurstermine

Anzahl: 0

Für diesen Kurs sind keine Termine vorhanden.



Dozent(en)