Herfried Münkler über den modernen Krieg

Kursnr.
23A-1600
Beginn
Mi., 08.03.2023,
20:00 - 21:30 Uhr
Dauer
10 Termine
Gebühr
46,00 €
Am 10. Dezember 2012 hat die Europäische Union den Friedensnobelpreis erhalten als Anerkennung für viele Jahrzehnte Frieden, Versöhnung und Demokratie. Wie brüchig dieser Frieden ist, zeigte nicht zuletzt der Krieg gegen die Ukraine. Wir wollen dieses Beispiel zum Anlass nehmen, um nach der Bedeutung von Krieg in Europa zu fragen. Dabei dient uns das Werk von Herfried Münkler (geb. 1951), das zahlreiche aktuelle Gedanken zum Krieg und seinen Wandlungen enthält, als Leitfaden. Wir diskutieren über die preußischen Kriege, Vietnam, den 11. September und den Krieg gegen die Ukraine.

Der Kurs eignet sich für philosophische Anfänger*innen.

Anmeldung bis zum 1. März

Kursort

Raum B 02
Kurfürstenwall 5a
45657 Recklinghausen

Kursort

Kursraum R. 0.06
Herzogswall 17
45657 Recklinghausen

Kurstermine

Anzahl: 10
Datum

08.03.2023

Uhrzeit

20:00 - 21:30 Uhr

Ort

Kurfürstenwall 5a, Kurfürstenwall 5a, Raum B 02

Datum

15.03.2023

Uhrzeit

20:00 - 21:30 Uhr

Ort

Kurfürstenwall 5a, Kurfürstenwall 5a, Raum B 02

Datum

22.03.2023

Uhrzeit

20:00 - 21:30 Uhr

Ort

Kurfürstenwall 5a, Kurfürstenwall 5a, Raum B 02

Datum

29.03.2023

Uhrzeit

20:00 - 21:30 Uhr

Ort

Kurfürstenwall 5a, Kurfürstenwall 5a, Raum B 02

Datum

19.04.2023

Uhrzeit

20:00 - 21:30 Uhr

Ort

Herzogswall 17, Willy-Brandt-Haus R. 0.06

Datum

26.04.2023

Uhrzeit

20:00 - 21:30 Uhr

Ort

Herzogswall 17, Willy-Brandt-Haus R. 0.06

Datum

03.05.2023

Uhrzeit

20:00 - 21:30 Uhr

Ort

Herzogswall 17, Willy-Brandt-Haus R. 0.06

Datum

10.05.2023

Uhrzeit

20:00 - 21:30 Uhr

Ort

Herzogswall 17, Willy-Brandt-Haus R. 0.06

Datum

17.05.2023

Uhrzeit

20:00 - 21:30 Uhr

Ort

Herzogswall 17, Willy-Brandt-Haus R. 0.06

Datum

24.05.2023

Uhrzeit

20:00 - 21:30 Uhr

Ort

Herzogswall 17, Willy-Brandt-Haus R. 0.06