Geld richtig anlegen - Basiswissen Vortrag

Kursnr.
21B-5905
Beginn
Mi., 24.11.2021,
17:30 - 19:00 Uhr
Dauer
2 UE
Gebühr
10,00 €
Mehrere Billionen Euro haben die Deutschen auf der hohen Kante. Die Palette reicht vom Sparbuch oder Festgeld bis zu hoch riskanten Schwellenländer-Aktienfonds. Oft zeigt sich, dass der Anlagemix alles andere als optimal ist. Die Anlagen sind nicht auf die Anlageziele abgestimmt. Einerseits werden Renditechancen verpasst und andererseits zu hohe Anlagerisiken eingegangen.
Bei der Lösung erweisen sich Banken und Finanzvertriebe bislang nicht als große Hilfe. In vielen Beratungsgesprächen geht es weniger um fundierte strategische Beratung als vielmehr um den Verkaufsabschluss. In der Folge bekommen Kund*innen Finanzprodukte die für den Finanzvertrieb interessant sind.
Die eine Erfahrung ist, Finanzberater*innen kritisch auf die Finger zu schauen. Besser ist es aber, die Geldgeschäfte selbst in die Hand zu nehmen. Dafür ist es unerlässlich sich mit dem Thema intensiv zu beschäftigen. Der Vortag bietet "Hilfe zur Selbsthilfe" für die persönlichen Finanzen über:
- Verschiedene Anlagemöglichkeiten am Markt
- Eignung für die persönliche Bedarfslage
- Zusammenhänge des magische Dreiecks der Geldanlage
- Anlagestrategien

Antworten auf diese Fragen gibt Dana Rittig, Expertin für Finanzen bei der Verbraucherzentrale NRW, Düsseldorf.

Kursort

Raum B 04
Kurfürstenwall
45657 Recklinghausen

Kurstermine

Anzahl: 1
Datum

24.11.2021

Uhrzeit

17:30 - 19:00 Uhr

Ort

Kurfürstenwall, Kurfürstenwall 5a, Raum B 04