75 Jahre Grundgesetz: Auf den Spuren der Demokratie in Bonn Exkursion

Kursnr.
24A-1002
Beginn
Sa., 25.05.2024,
8:30 - 19:30 Uhr
Dauer
1 Termin
Gebühr
50,00 €
Vor 75 Jahren wurde in Bonn das Grundgesetz der Bundesrepublik Deutschland verkündet – die Geburtsstunde unserer zweiten Demokratie. Bonn, jahrhundertelang Sitz der Kurfürsten von Köln, der Landesherren des Vests Recklinghausen, wurde die Hauptstadt. Grund genug, uns mit der Geschichte unseres Staates „vor Ort“ zu beschäftigen. Auf dem Programm stehen u.a. ein Besuch im Haus der Geschichte, ein Gang durch das ehemalige Regierungsviertel (Bundestag, Villa Hammerschmidt, Palais Schaumburg) und eine Fahrt nach Rhöndorf zum Konrad-Adenauer-Haus.

Eine Veranstaltung der VHS in Kooperation mit dem Verein für Orts- und Heimatkunde und der Gesellschaft für Christlich-Jüdische Zusammenarbeit e.V

Das Entgelt beinhaltet die Busfahrt und alle Führungen vor Ort

Anmeldung bis zum 10. Mai

Zu diesem Kurs sind keine Orte verfügbar.

Kurstermine

Anzahl: 1
Datum

25.05.2024

Uhrzeit

08:30 - 19:30 Uhr

Ort

Treffpunkt für die Abfahrt am Wickingplatz (Busbahnhof