Klimaneutralität: Die Emscher-Lippe Region macht sich auf den Weg Fahrrad-Exkursion Bildungsurlaub

Kursnr.
24A-1415
Beginn
Mo., 10.06.2024,
10:00 - 18:00 Uhr
Dauer
5 Termine
Gebühr
360,00 €
Der Klimawandel stellt die Emscher-Lippe Region vor große Herausforderungen – und eröffnet Chancen, den Wirtschaftsstandort und Lebensraum neu zu gestalten und den Weg zur Klimaneutralität zu bestreiten. Geleitet von Prof. Frithjof Küpper werden im Rahmen eines fünftägigen Bildungsurlaubs in einer Kombination aus Vorträgen und Exkursionen sowohl die globale Problematik dargestellt als auch lokale Lösungsansätze aufgezeigt. Mit Fahrradtouren werden u.a. die Kopfweidenbestände, die Biologische Station Kreis Recklinghausen, das Anwenderzentrum H2Herten, der Erin-Park Castrop-Rauxel und der Marler Chemiepark besucht. Die Routenplanung ist konditionsschonend, kann am Tag aber Strecken bis zu 35 km erreichen. Falls gewünscht können vor Ort E-Bikes zur Verfügung gestellt werden.

Die Veranstaltung wird gemeinsam mit Arbeit und Leben NRW, dem DGB Region Emscher-Lippe sowie der Volkshochschulen Marl, Recklinghausen, Castrop-Rauxel und Herten durchgeführt.

Weitere Informationen und Anmeldung unter www.arbeitundleben.nrw/weiterbilden/bildungsurlaub

Entgelt (inkl. Unterbringung und Verpflegung Halbpension): 260,00 € (DZ), 360,00 € (EZ)

Zu diesem Kurs sind keine Orte verfügbar.

Kurstermine

Anzahl: 0

Für diesen Kurs sind keine Termine vorhanden.