Bildung schafft Lebenschancen - Wege aus der Ungleichheit (Online-Vortrag)

Kursnr.
21B-1019D
Beginn
Do., 13.01.2022,
18:00 - 19:30 Uhr
Dauer
1 x 2 UE
Gebühr
0,00 €
In Krisenzeiten verschärft sich die Ungleichheit - das ist nichts Neues. Doch welche Rolle spielt Bildung, insbesondere auch die Erwachsenenbildung, um steigender Ungleichheit entgegenzuwirken? Wie kann Weiterbildung in unterschiedlichen Lebensphasen in den Alltag integriert werden? Welche Verantwortung hat die Politik, welche Verantwortung haben die Arbeitgeber? Und welche Rolle kommt dabei den Volkhochschule zu, die niedrigschwelligen Zugang zu Bildung ermöglichen?

Referentin ist die Soziologin Jutta Allmendinger.

Dieser Online-Vortrag ist Teil einer Kooperation mit dem digitalen Wissenschaftsprogramm "vhs.wissen live in Kooperation mit der vhs Landkreis Konstanz e. V. sowie dem Exzellenzcluster "Politische Dimension der Ungleichheit" der Universität Konstanz.

Kursort

Online


Kurstermine

Anzahl: 1
Datum

13.01.2022

Uhrzeit

18:00 - 19:30 Uhr

Ort

Online